Patientenakte

Vorteile einer vollelektronischen Karteiführung

Alle Informationen stehen in jedem Zimmer sofort zur Verfügung. Das Zurück-Sortieren und Suchen von Karteikarten entfällt. Die Dokumente sind im Computer jederzeit sicher aufgehoben. Bei Einsatz von professionellen Computeranlagen ist der Verlust von Dateien so gut wie ausgeschlossen. Die Gefahr von Datenverlust durch Brand oder Diebstahl ist bei Papierakten wesentlich höher. Genauso ist der Datenschutz in einer professionellen Software und Computeranlage besser gewährleistet, als in einem konventionellen Aktenschrank.

Mehrere Benutzer können gleichzeitig in der Akte eines Patienten arbeiten. Es gibt also keine Wartezeiten wegen gesperrter Karten. Für Hausbesuche können die Patientendaten auf einem Notebook oder Tablett, sowie online über Ferneinwahl eingesehen werden.

  • Neues